Revanche nicht geglückt

Nach der Hinspiel Niederlage gegen die „Mammuts“ der EA Schongau verlor der EHC Königsbrunn auch das Rückspiel denkbar knapp mit 3:4. Dabei blieb die Partie wie schon im ersten Spiel bis zum Ende spannend. Beide Teams starteten zuerst vorsichtig in das Spiel, Chancen waren Mangelware. Verteidiger Robin Pandel spielte nach langer Verletzungspause wieder mit in …

24. Januar 2016
Der Druck ist weg

Nach den anstrengenden letzten Spieltagen steht für den EHC Königsbrunn nur ein Heimspiel am Sonntag an. Dann geht es ab 17:15 Uhr gegen die favorisierten „Mammuts“ aus Schongau. Das letzte Spiel vor zwei Wochen in Schongau verlor der EHC sehr knapp mit 3:4, lange Zeit sah es nach einem Sieg für die Brunnenstädter aus. Am …

21. Januar 2016
Die Chancen waren da

Mit nur 13 Feldspielern war der EHC Königsbrunn nach Dingolfing zu den „Isar Rats“ angereist und verlor mit 4:7. Fast hätte es zum ersten Auswärtssieg gereicht, doch da war wieder dieses verflixte letzte Drittel. Dingolfing drückte von Anfang an und präsentierte sich gleich als sehr offensivstarke Mannschaft. Der ohne den gesperrten Jojo Schierghofer angetretene EHC …

18. Januar 2016
Keine Chance mehr auf die Playoffs

Nach einer bösen 3:9 Niederlage gegen die „Falcons“ des EV Pfronten sind die Playoff-Träume des EHC Königsbrunn wohl beendet. Ohne Abwehrchef Marc Streicher präsentierte sich der ohnehin dezimierte Gastgeber desolat und erschreckend schwach. Von Anfang an zeigten die Gäste aus Pfronten eine starke Leistung und demonstrierten, warum sie momentan die Zwischenrunde dominieren. Gleich in der …

16. Januar 2016
Endspiel für den EHC Königsbrunn

Nach dem punktelosen letzten Wochenende geht es für den EHC nun schon am Freitag ab 20 Uhr auf heimischen Eis um Alles. Da gilt es den bisher souverän aufspielenden EV Pfronten zu bezwingen, um sich noch eine letzte Chance auf das Erreichen der Playoffs zu bewahren. Sonntags muss der EHC dann auswärts gegen die „Isar …

13. Januar 2016
Einbruch im letzten Spielabschnitt

Lange Zeit zeigte sich der EHC in Passau von seiner besten Seite und war ein ernstzunehmender Gegner für die haushohen Favoriten aus Niederbayern. Doch im letzten Drittel reichten fünf schwache Minuten um die Partie klar mit 2:7 zu verlieren. Mit viel Schwung starteten beide Teams in die Partie. Ein wenig überraschend war auf Königsbrunner Seite …

11. Januar 2016
Bittere Niederlage nach überlegenem Spiel

Obwohl der EHC über weite Strecken des Spiels die bessere Mannschaft war, ging Königbrunn am Ende leer aus. Die Schongauer Gastgeber zeigten sich gnadenlos effektiv und gewannen am Ende glücklich mit 4:3. Beide Teams starteten kämpferisch stark in die Partie, Chancen waren zu Beginn aber Mangelware. Königsbrunn erarbeitete sich dann aber immer wieder Möglichkeiten und …

9. Januar 2016
Ein wichtiger Sieg des Willens

Am Mittwochabend schlug der EHC Königsbrunn die Gäste aus Ulm nach hochdramatischem Spiel mit 6:3. Nach einer klaren Führung machten es die Donau Devils noch einmal spannend, die Partie drohte zu kippen. Dabei begann das Spiel nach Maß, in der ersten Spielminute schoss Tobias Diesenbacher sein erstes Tor. Es wurde aber wegen Torraumabseits nicht gegeben. …

7. Januar 2016
Gegen Passau chancenlos

Mit einer deutlichen 1:8 Niederlage musste sich der EHC Königsbrunn dem klaren Favoriten aus Passau geschlagen geben. In der sehr ansehnlichen Partie zeigten sich die Gäste aus Niederbayern gnadenlos effektiv und entschieden so die Partie. Dabei begannen beide Mannschaften die Partie druckvoll, es entwickelte sich ein flottes und ansehnliches Spiel. Passau kam immer wieder gefährlich …

3. Januar 2016
Passau ist klarer Favorit

Für den EHC Königbrunn begann der Einstieg in die Zwischenrunde nicht wunschgemäß, die erste Partie gegen Pfronten wurde knapp verloren. Und nun kommt mit den „Black Hawks“ aus Passau der Anwärter auf Platz eins nach Königsbrunn. Die Niederbayern wurden sehr deutlich Tabellenerster in der Landesligagruppe 2. Mit einem Schnitt von 6,5 geschossenen Toren bei nur …

1. Januar 2016