shopping-bag 0
Produkte 0
Zwischensumme 0,00 
Warenkorb Zur Kasse

Beiträge

Torreiches Spektakel in Landsberg

Nach 60 Minuten stand es noch 7:7, erst im Penaltyschießen musste sich der EHC Königsbrunn noch den „Riverkings“ des HC Landsberg mit 7:8 geschlagen geben. Dabei hatte die Partie keinen Sieger verdient, am Ende gewann die glücklichere Mannschaft. Vor dem Spiel verabschiedete der HC Landsberg Andrew McPherson, der zu Beginn...
Weiterlesen

Zwei Derbys am Wochenende

Der EHC Königsbrunn hat am Wochenende gleich zwei Derbys auf dem Schirm, zuerst geht es am Freitagabend ab 20 Uhr in Landsberg gegen die „Riverkings“. Sonntag sind dann die „Mammuts“ der EA Schongau zu Gast in der heimischen Eishalle, Anpfiff ist ab 18 Uhr. Seit dem letzten Wochenende hat sich...
Weiterlesen

Vier Minuten besiegeln die Niederlage

Mit 1:5 verliert der EHC Königsbrunn sein Auswärtsspiel bei den „Mighty Dogs“ des ERV Schweinfurt. Dabei zeigten sich die Gastgeber stark verbessert zu der Partie vom Freitag, der Sieg war verdient. Vor dem Spiel musste EHC-Coach Waldemar Dietrich noch auf Maximilian Arnawa verzichten, der sich am Freitag noch eine Verletzung...
Weiterlesen

Verdienter Sieg vor stimmungsvoller Kulisse

Mit 5:2 siegt der EHC Königsbrunn klar und in der Höhe auch verdient gegen die „Mighty Dogs“ des ERV Schweinfurt. Die 352 Zuschauer erlebten eine eindrucksvolle kämpferische Leistung der Brunnenstädter und sorgten für viel Stimmung in der Eisarena. Dabei standen unter der Woche die Vorzeichen schlecht für den EHC. Alexander...
Weiterlesen

Zwei Spiele gegen den Tabellennachbarn

Am Wochenende stehen für den EHC Königsbrunn gleich zwei Spiele gegen die „Mighty Dogs“ des ERV Schweinfurt an, die momentan den elften Platz hinter den Brunnenstädtern belegen. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr in heimischer Eisarena gegen die Unterfranken. Am Sonntag tritt der EHC dann die Reise nach...
Weiterlesen

Hochspannung bis zum letzten Drittel

Mit 1:5 verliert der EHC Königsbrunn seine Auswärtspartie bei den Passauer „Black Hawks“. Dabei blieb es lange hochspannend, erst im letzten Drittel wurde es deutlich gegen einen technisch und physisch starken Gegner. EHC-Trainer Waldemar Dietrich konnte mit kompletten Kader anreisen, lediglich die Dauerverletzten Paul Siegler und Matthias Forster fehlten. Luka...
Weiterlesen

Heißer Tanz gegen die EisHogs

Mit 5:4 siegt der EHC Königsbrunn in heimischer Arena gegen die „EisHogs“ des EC Pfaffenhofen. Dabei lieferten sich beide Mannschaften einen intensiven und sehr fair geführten Kampf auf Augenhöhe, bei dem die Brunnenstädter das bessere Ende für sich hatten. Beide Vereine befinden sich gerade im Umbruch. So änderte sich bei...
Weiterlesen

Trainerwechsel vor dem schweren Wochenende

Für den EHC Königsbrunn stehen am Wochenende erneut zwei schwere Gegner auf dem Programm. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr in der heimischen Eisarena gegen die „IceHogs“ des EC Pfaffenhofen. Sonntags reist der EHC dann nach Niederbayern, ab 18:30 Uhr kommt es dann zum Aufeinandertreffen mit den „Black...
Weiterlesen

Lukáš Nováček schlägt den EHC Königsbrunn

Der EHC Königsbrunn verliert sein Heimspiel gegen „die Eishackler“ des TSV Peißenberg mit 4:7. Den großen Unterschied machte der 26-jährige tschechische Kontingentspieler Lukáš Nováček aus, mit vier Treffern und zwei Vorlagen war er an fast allen Toren der Gäste beteiligt. EHC-Trainer Peter Schedlbauer konnte in der Partie auf seinen gesamten...
Weiterlesen

Nur ein Wochenendspiel für den EHC Königsbrunn

Am Sonntag steht für den EHC Königsbrunn ab 18 Uhr ein schwieriges Heimspiel gegen die „Eishackler“ des TSV Peißenberg auf dem Programm. Die ursprünglich angesetzte Freitagspartie gegen die „Wölfe“ aus Bad Kissingen wurde erst kürzlich auf den 13.12. verschoben, doch auch der neue Termin ist ungewiss. Denn während der aktuellen...
Weiterlesen

Keine Punkte gegen den Tabellenführer

Mit 2:4 verliert der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen „die Löwen“ des EHC Waldkraiburg. Dabei machte der 41-jährige Tscheche Josef Straka, ein ehemaliger Nationalspieler, den Unterschied. Im Gegensatz zum Freitagsspiel gegen Dorfen war der gesperrte Moritz Lieb wieder von der Partie. Dafür fehlten Königsbrunns Coach Schedlbauer neben den Langzeitverletzten auch...
Weiterlesen

Verdienter Auswärtssieg gegen die Eispiraten

Der EHC Königsbrunn gewinnt gegen die „Eispiraten“ des ESC Dorfen deutlich mit 5:1 und holt sich drei Punkte. Dabei zeigte die Mannschaft von Coach Peter Schedlbauer eine konzentrierte und geschlossene Mannschaftsleistung. In der Partie konnte der Trainer auf seinen kompletten momentan verfügbaren Kader zurückgreifen, lediglich die gesperrten Moritz Lieb und...
Weiterlesen

Mitglied werden und Vorteile sichern!

Alle Vorteile

EHC Königsbrunn

Tags
Ermäßigter Eintritt bei Heimspielen