shopping-bag 0
Produkte 0
Zwischensumme 0,00 
Warenkorb Zur Kasse

Beiträge

EHC Königsbrunn verjüngt den Kader

Gleich vier Neuzugänge können die Verantwortlichen des Königsbrunner Bayernligisten vermelden. Dabei handelt es sich durch die Bank um Akteure aus Deutschlands höchsten Nachwuchsligen. Vom letztjährigen DNL2-Team der Landsberger Riverkings wechselt der 19-jährige Angreifer Jannik Reuß in die Brunnenstadt. In Landsberg wurde der Center auch ausgebildet, zwischenzeitlich hatte er ein kurzes...
Weiterlesen

Nach der Saison ist vor der Saison

Am 10. März bestritt der Bayernligist EHC Königsbrunn sein letztes Pflichtspiel. Mit dem Erreichen der Qualifikationsrunde zur semiprofessionellen Oberliga Süd hatten die Brunnenstädter ihr Saisonziel erreicht, ehe das Verletzungspech zuschlug und ein besseres Abschneiden verhinderte. Doch für die Verantwortlichen beim EHC Königsbrunn ist momentan nicht an Pause zu denken, die...
Weiterlesen

Starker Königsbrunner Auftritt zum Saisonabschluss

Nach dem überraschenden Sieg in Klostersee kann die Königsbrunner Rumpftruppe nachlegen und gewinnt auch zuhause das Sonntagsspiel gegen die Bad Kissinger „Wölfe“. Dank einem 5:3 Sieg macht der EHC sein Sechs-Punkte-Wochenende perfekt und wurde nach der Partie vom begeisterten Publikum mit Standing Ovations verabschiedet. Im Spiel konnte EHC-Coach Sven Rampf...
Weiterlesen

Minikader holt auswärts drei Punkte gegen Klostersee

Der EHC Königsbrunn gewinnt am Freitag in Grafing überraschend mit 4:3 gegen den EHC Klostersee. Die Brunnenstädter mussten zwar noch im letzten Drittel den Ausgleich hinnehmen, hatten aber am Ende die besseren Nerven und entschieden das Spiel schließlich für sich. Wie auch schon in den letzten Wochen konnte der EHC...
Weiterlesen

Am Ende siegte die glücklichere Mannschaft

Mit 4:5 verliert der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „Eishackler“ des TSV Peißenberg. Dabei sah zunächst alles nach einem Sieg für den Minikader der Brunnenstädter aus. Im Spiel konnte EHC-Coach Sven Rampf gerade mal elf Feldspieler aufbringen, Jeffrey Szwez kehrte nach seiner Krankheit wieder in den Kader zurück. Weiterhin...
Weiterlesen

Nur im ersten Drittel ein Spiel auf Augenhöhe

Der EHC Königsbrunn verliert am Freitag in Waldkraiburg gegen „Die Löwen“ mit 2:6. Dabei konnten die Brunnenstädter nur zu Beginn die Partie offenhalten, am Ende fehlten dem Minikader wohl auch die Kräfte. Wie auch schon in den letzten Wochen konnte der EHC gerade mal 10 Feldspieler aufbieten, so fehlte unter...
Weiterlesen

Ein Oberligist steht auf dem Programm

Für den ersatzgeschwächten EHC Königsbrunn stehen am Wochenende zwei Partien auf dem Programm, zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr auswärts gegen die „Löwen“ des EHC Waldkraiburg. Sonntags folgt dann ab 18 Uhr auf heimischen Eis die Partie gegen die „Eishackler“ des TSV Peißenberg. Waldkraiburg spielte in dieser Saison...
Weiterlesen

Mit leerem Akku war nicht mehr drin

Nach dem Sensationssieg vom Freitag in Erding verliert der EHC Königsbrunn sein Heimspiel deutlich mit 1:7 gegen die „Riverkings“ des HC Landsberg. Schon nach dem ersten Drittel war die Partie gelaufen, für die Brunnenstädter war nach der Tortour vom Freitag nicht mehr drin. Im Spiel konnte EHC-Coach Sven Rampf zwar...
Weiterlesen

Sensationssieg in Erding

Mit 5:3 gewinnt der EHC Königsbrunn auswärts gegen die „Gladiators“ des TSV Erding und holt sich überraschend drei Punkte. Dabei standen die Vorzeichen vor dem Spiel denkbar schlecht für die Brunnenstädter. Dieses Mal konnte der EHC nur 10 Feldspieler aufbieten, so fehlten unter anderem Top-Scorer Lukas Fettinger und Matthias Forster....
Weiterlesen

Die Liste der Verletzten wird länger

Für den EHC Königsbrunn stehen am Wochenende wieder zwei Partien auf dem Programm, zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr auswärts gegen die „Gladiators“ des TSV Erding. Sonntags folgt dann ab 18 Uhr auf heimischen Eis das Derby gegen die „Riverkings“ des HC Landsberg. So wie Königsbrunn hatte auch...
Weiterlesen

Starker Kampf mit dem letzten Aufgebot

Mit 2:4 verliert der EHC Königsbrunn auch sein Heimspiel gegen den TEV Miesbach. Dabei hielten die Brunnenstädter die Partie bis zum Ende offen. Im Spiel konnte EHC-Coach Sven Rampf zwar wieder auf Lukas Fettinger zurückgreifen, dafür fehlten krankheitsbedingt Henning Schütz und Jeffrey Szwez. Um die Ausfälle zu kompensieren schnürte sogar...
Weiterlesen

Mitglied werden und Vorteile sichern!

Alle Vorteile