shopping-bag 0
Items : 0
Subtotal : 0,00 
View Cart Check Out

Bericht

Königsbrunn verpflichtet Antti-Jussi Miettinen

Kurz vor den Feiertagen zaubert der EHC Königsbrunn noch einen Hochkaräter aus dem Hut. Mit dem 38-jährigen finnisch-deutschen Offensivspezialisten Antti-Jussi Miettinen steht bei den Brunnenstädtern ab sofort ein erfahrener und in Deutschland längst etablierter Top-Stürmer im Kader. Gegen den ERSC Amberg soll er zum ersten Mal für den EHC auflaufen und in der Offensive für mehr Torgefahr sorgen. Der in Kangasala/FIN geborene Miettinen spielte schon in den höchsten finnischen Spielklassen, ehe es ihn 2005 nach Deutschland zog. Seit 2014 stand er bei den “Indians” des ECDC Memmingen unter Vertrag und will sich nun in Königsbrunn beweisen.

Vorstand Tim Bertele ist hocherfreut über die kurzfristige Verpflichtung: “Der Kontakt zu Miettinen kam erst am Dienstag zustande, er hatte sich sofort bereit erklärt in den Flieger zu steigen, um dem EHC noch vor Weihnachten zu helfen. Wir bekommen mit ihm einen absoluten Führungsspieler, der unserer jungen Mannschaft einen deutlichen Qualitätsschub geben wird. Er ist hochmotiviert und trotz seiner 38 Jahre noch topfit.”

Antti-Jussi Miettinen