shopping-bag 0
Produkte 0
Zwischensumme 0,00 
Warenkorb Zur Kasse

Beiträge

Wichtige erste Punkte

Mit einem 3:2 nach Verlängerung kann sich der EHC Königsbrunn auswärts beim Vorrundenersten Amberg durchsetzen. Matchwinner war am Ende Hayden Trupp, der für das entscheidende Tor sorgte. Königsbrunns Trainer Fabio Carciola konnte vor der Partie auf fast seinen gesamten Kader zurückgreifen. Nicht mit dabei waren Maxi Merkle und Goalie Markus...
Weiterlesen

EV-Königsbrunn und EHC Königsbrunn starten die U8

Beide Königsbrunner Vereine unterstützen den Nachwuchs, aktuell dazu die neueste Pressemitteilung des EV Königsbrunn: Ein weiterer großer Erfolg für die Nachwuchsarbet des EV Königsbrunn – „die Pinguine“ ist der Start der U8 Mannschaft ab dem 17.01.2018. Gemeinsam mit dem EHC Königsbrunn wird in enger Kooperation eine Vorgabe des Bayrischen Eishockey...
Weiterlesen

Weitere Niederlage gegen Bad Kissingen

Mit 3:6 verliert der EHC Königsbrunn sein erstes Spiel der Aufstiegsrunde gegen die Bad Kissinger „Wölfe“. Wie schon vor zwei Wochen gab es für die Brunnenstädter gegen die international stark besetzte Truppe aus Unterfranken nichts zu holen. Vor dem Spiel kehrten wieder Defensiv-Chef Marc Streicher und Mathias Forster in den...
Weiterlesen

Ab jetzt zählt jeder Punkt

Der EHC Königsbrunn startet an diesem Wochenende in die Aufstiegsrunde zur Bayernliga. Erster kniffliger Gegner sind am Freitag ab 20 Uhr auf eigenem Eis die Bad Kissinger Wölfe. Sonntags folgt dann ab 18:30 die schwere Auswärtspartie gegen den ERSC Amberg. In den bisherigen zwei Begegnungen mit der international stark besetzten...
Weiterlesen

Auch mit Rumpfkader in Dingolfing triumphiert

Niederbayern war an diesem Wochenende für den EHC Königsbrunn ein gutes Pflaster, denn nach dem Sieg in Straubing folgte eine überzeugende Leistung in Dingolfing. Mit einem starken 8:3 ließen die Brunnenstädter den Gastgebern vom EV keine Chance. Mit 13 Feldspielern war Königsbrunn angereist, das Tor hütete dieses Mal Markus Matula....
Weiterlesen

Am Ende war es eine klare Sache

Mit einem deutlichen 7:2 Sieg kehrt der EHC aus Niederbayern zurück und holt drei wichtige Punkte im Kampf um Platz fünf. Der EHC Straubing steht am Ende mit leeren Händen da, hielt aber lange gut mit. Mit gerade mal zwölf Feldspielern und zwei Goalies war der EHC Königsbrunn angereist, Coach...
Weiterlesen

Zum Abschluss zwei Reisen nach Niederbayern

Am Freitag geht es für den EHC Königsbrunn nach Ostbayern, ab 20 Uhr kommt es zum ersten Kräftemessen mit dem EHC Straubing. Sonntags folgt dann die zweite Auswärtsbegegnung, ab 18 Uhr steht dann das letzte Vorrundenspiel gegen die „Isar Rats“ des EV Dingolfing an. Mitte Dezember hätte es schon auf...
Weiterlesen

Niederlage im letzten Heimspiel

Mit 0:4 verliert der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die Bad Kissinger „Wölfe“. Dabei war es gegen die international sehr stark besetzten Gäste lange Zeit eine Partie auf Augenhöhe, ehe die Unterfranken das Spiel für sich entscheiden konnten. Coach Fabio Carciola musste vor der Partie auf zwei Leistungsträger verzichten, so...
Weiterlesen

Deutlicher Sieg trotz widrigster Bedingungen

Auch der Dauerregen und Nebel im offenen Vilshofer Eisstadion konnte den EHC Königsbrunn nicht stoppen. Mit 6:0 gewinnen die Brunnenstädter das so wichtige Spiel gegen die niederbayrischen „Wölfe“. Dabei hatte Coach Fabio Carciola, der heute nur hinter der Bande stand und nicht auf dem Eis, mit einigen Ausfällen zu kämpfen....
Weiterlesen

Arbeitssieg gegen kämpferisch starke Ulmer

Mit 1:0 gewinnt der EHC Königsbrunn nur knapp sein Heimspiel gegen die Donau Devils des VfE Ulm/Neu-Ulm. Am Ende setzte sich die individuelle Klasse der Brunnenstädter durch. Auch gegen Ulm konnte EHC-Coach Fabio Carciola auf fast seinen gesamten Kader zurückgreifen, lediglich Lukáš Hruzík und Jeff Szwez fehlten, dafür war Defensiv-Chef...
Weiterlesen

Gegen Burgau zwei Punkte verschenkt

Die Burgauer Eisbären vermasseln dem EHC Königsbrunn das Jahresende, mit 7:8 verlieren die Brunnenstädter ihr letztes Spiel 2017. Die Mannschaft brauchte einfach zu lange um ihr Spiel aufzuziehen. EHC-Coach Fabio Carciola konnte auf fast seinen gesamten Kader zurückgreifen, lediglich Matthias Forster musste ein weiteres Spiel pausieren, und auch Defensiv-Chef Marc...
Weiterlesen

Zwei Derbyknaller auf eigenem Eis

Am Freitag, den 29.Dezember sind ab 20 Uhr die „Eisbären“ des ESV Burgau zu Gast beim EHC Königsbrunn. Danach folgt am 3. Januar ebenfalls ab 20 Uhr das Duell gegen die „Donau Devils des VfE Ulm/Neu-Ulm. Die beiden Hinspiele konnte der EHC für sich entscheiden, doch bei beiden Gegnern gab...
Weiterlesen

Mitglied werden und Vorteile sichern!

Alle Vorteile