shopping-bag 0
Produkte 0
Zwischensumme 0,00 
Warenkorb Zur Kasse

Beiträge

Wichtiger Transfer für den EHC Königsbrunn

Nach der Verletzungsmisere zu Beginn der Saison haben die Verantwortlichen nun  reagiert und sich Verstärkung für die numerisch schwach besetzte Abwehr geholt. Mit dem 26-jährigen tschechischen Defensivspezialisten Lukáš Hruzík soll die Verteidigung nun breiter aufgestellt werden. Spielberechtigt ist er, wie auch Matthias Forster, erst ab Dezember. In Deutschland startete er...
Weiterlesen

Starker Auftritt gegen die wilden Löwen

Mit einem klaren 4:0 siegte der EHC Königsbrunn am Sonntagabend gegen die „Wild Lions“ des ERSC Amberg. Die Zuschauer sahen eine rassige Heimpartie der Brunnenstädter mit hohem Tempo und sehenswerten Toren, allerdings zu einem hohen Preis. Dabei stand die Begegnung unter keinem guten Stern, denn unter der Woche hatte Verteidiger...
Weiterlesen

Spitzenspiel gegen Amberg

Am Wochenende steht für den EHC Königsbrunn zwar nur ein Spiel auf dem Programm, dafür aber gegen einen großen Gegner. Sonntags geht es ab 18 Uhr vor heimischen Publikum gegen die favorisierten „Wild Lions“ des ERSC Amberg um wichtige Punkte. Im Hinspiel Anfang November setzen sich die Wild Lions mit...
Weiterlesen

Königstransfer für den EHC Königsbrunn

Mit dem 32-jährigen Matthias Forster haben die Königsbrunner Verantwortlichen aktuell einen DEL-erfahrenen Akteur verpflichten können, spielberechtigt ist er ab Dezember. Noch letztes Jahr stürmte er in der DEL2 für Heilbronn ehe er danach zum Oberligisten Sonthofen wechselte. In der DEL absolvierte er insgesamt 74 Spiele, in der 2. Liga sogar...
Weiterlesen

Ein perfektes Wochenende

Am Sonntag siegte der EHC Königsbrunn mit 4:2 bei den „Donau Devils“ des VfE Ulm/Neu-Ulm und holte somit aus zwei Auswärtsspielen die volle Punkteausbeute. Dabei war die Partie lange hart umkämpft, die Mannschaften lieferten sich einen ansehnlichen Fight auf Augenhöhe. Von Beginn an legten beide Teams mit Vollgas los und...
Weiterlesen

In Burgau drei wichtige Punkte geholt

Mit 8:2 siegt der EHC Königsbrunn auswärts gegen die Eisbären des ESV Burgau und holt sich wichtige Punkte im Kampf um die Aufstiegsrunde. Dabei überzeugten die Brunnenstädter in der fair geführten Partie durch eine geschlossene Mannschaftsleistung und sind weiter im Soll. Burgau startete nahezu in Bestbesetzung, lediglich der verletzte Timo...
Weiterlesen

Zwei knifflige Derbys am Wochenende

Der EHC Königsbrunn hat am Wochenende zwei hochbrisante Auswärtsspiele auf dem Programm. Zuerst geht es am Freitag ab 20 Uhr gegen die „Eisbären“ des ESV Burgau. Sonntags folgt dann ab 18 Uhr das Spiel gegen die „Donau Devils“ des VfE Ulm/Neu-Ulm. Beides Gegner, die dem EHC wohlbekannt sind, mit denen...
Weiterlesen

Knappe Niederlage gegen favorisierte Wild Lions

Gegen die „Wild Lions“ des ERSC Amberg gab es für den EHC Königsbrunn dieses Mal nichts zu holen, die Brunnenstädter verloren die enge Auswärtspartie mit 2:4. Dabei war das Spiel lange hochspannend, Königsbrunn hatte nur Minuten vor dem Abpfiff noch ausgeglichen.   Der EHC reiste mit gerade mal 13 Feldspielern...
Weiterlesen

Dank Adrenalin zum Sieg

Weiterhin im Soll ist der EHC Königsbrunn, gegen die Vilshofener Wölfe setzten sich die Brunnenstädter mit 5:2 durch. Dabei stand das Spiel kurz vor Schluss noch auf der Kippe und drohte zugunsten der Gäste zu drehen.   Bei Königsbrunn setzte sich die Ausfall-Misere der letzten Wochen fort. Zwar kehrte Danny...
Weiterlesen

Kampf um Platz 5

Mit zwei Siegen konnte der EHC Königsbrunn am letzten Wochenende alle Punkte holen und steht jetzt auf dem sechsten Tabellenrang. Nun stehen wieder zwei schwere Spiele gegen Vilshofen und den Tabellenzweiten Amberg an. Königsbrunn steht momentan unter Zugzwang und muss weiter punkten, um den Anschluss an die Spitze nicht zu...
Weiterlesen

Der Rumpfkader siegt weiter

Auch gegen die Selber “Wölfe“ gab es am Wochenende wieder Punkte für den EHC Königsbrunn. Mit 5:2 setzen sich die Brunnenstädter gegen starke Oberfranken durch und sind nur noch einen Punkt vom anvisierten fünften Platz entfernt. Königsbrunn war wie schon am Freitag mit nur zwei kompletten Reihen in die Auswärtspartie...
Weiterlesen

Das Lazarett schlägt zurück

Gegen die „Black Bears“ des SE Freising schaffte der EHC am Freitagabend eine kleine Überraschung. Mit einer Rumpftruppe schickten die Brunnenstädter die Gäste mit 6:1 nach Hause und holten drei wichtige Punkte im Kampf um einen Qualifikationsplatz. Dabei schaute es vor Spielbeginn gar nicht so gut für die Gastgeber aus....
Weiterlesen

Mitglied werden und Vorteile sichern!

Alle Vorteile

HW-Digitaldruck

10% Nachlass auf die Gesamtrechnung