Weiterer Sieg für den EHC Königsbrunn

Mit 6:5 nach Penaltyschiessen gewinnt der EHC Königsbrunn sein Heimspiel gegen die „River Rats“ des ESC Geretsried. Nach klarem Vorsprung kurz vor Ende der regulären Spielzeit machten es die Brunnenstädter wieder unnötig spannend. Geretsried reiste mit 13 Feldspielern an, hatte aber alle Leistungsträger mit an Bord. Königsbrunn startete mit 16, im Kader fehlten Antti-Jussi Miettinen …

5. März 2022