shopping-bag 0
Produkte 0
Zwischensumme 0,00 
Warenkorb Zur Kasse

Bericht

Ein Römer für den EHC

Joshua

 

Mit dem neunzehnjährigen Angreifer Joshua Römer kann der EHC Königsbrunn einen weiteren Neuzugang für seine Offensive vermelden. Der Sohn der Eishockeylegende Andy Römer erlernte in Königsbrunn bis zur Schülermannschaft den Sport und spielte danach von 2010-2012 beim AEV in der Schüler-Bundesliga, ehe er nach Landsberg wechselte und dort beim  HC zwei Jahre in der Jugend-Bundesliga aktiv war. Ab 2014 spielte er dort noch in der Jugend-Bayernliga, nun will er im Erwachsenenbereich zeigen, was er gelernt hat und dass er dort mithalten kann. Im Sommer sammelte er im Inlinehockey beim ICK Erfahrungen und spielte mit Profis wie Steffen Tölzer, Patrick Seifert und Alexander Oblinger zusammen in einer Mannschaft. Auch ihm haben wir gleich unseren obligatorischen Fragebogen aufs Auge gedrückt:

Name: Joshua Römer Spitzname? Joshi
Geburtsdatum: 30.04.1996
Geburtsort: Augsburg
Beruf: Verwaltungsfachangestellter
Position: Stürmer
Rückennummer: noch nicht bekannt
Dein(e) Hobby(s): Reisen, Inlinehockey
Dein Lieblingsessen? Pizza
Dein Lieblingsfilm? Spiel ohne Regeln
Wie kannst du am besten entspannen? Beim schlafen
Mit einer Millionen Euro würde ich… mir einige Wünsche erfüllen